Archivmeldungen 07/2005

07.07.2005 – Presseinformation

Soziale Liste Bochum verurteilt Übergriffe auf Labournet

Solidarität mit Schaumberg, Wompel und Panndorf!

Die Soziale Liste Bochum verurteilt die Justiz- und Polizeiübergriffe gegen die Internet-Zeitung Labournet. Sie sind geeignet, die Meinungsfreiheit zu beschneiden. Diese Maßnahmen sind besonders skandalös, weil sie sich gegen ein kritisches, gewerkschaftsnahes und antikapitalistisches Medium richten.
Wir erwarten nicht nur die Rehabilitierung der Gewerkschafter und Journalisten, die man zu kriminalisieren versucht, sondern auch die Wiedergutmachung des angerichteten Schadens.

Meldungen Juni 2005

[Archivmeldungen] [Meldungen 2009] [Meldungen 2008] [Meldungen 2007] [Meldungen 2006] [Meldungen 2005] [diverse PDFs] [Kontakt]